PLATZ 2 Altersklasse | PLATZ 11 Gesamtwertung

Die Nacht war für mich sehr kurz, denn ich musste ja am Sonntag früh gleich nach Geyer fahren. Für das Rennen selbst hat das Wetter gepasst, allerdings hat es in der Nacht sehr viel geregnet. Dementsprechend war dann auch die Piste. Bergauf hatte man mit einem durchdrehenden Hinterrad zu kämpfen und Berg ab war es eine sehr rutschige Angelegenheit. Als ob das Rennen nicht so schon schwer genug gewesen wäre, hatte ich in der zweiten Runde noch mit einem Platten zu kämpfen. Leider hielt das Aufpumpen nur kurz und die letzten Kilometer fuhr ich mit einem platten Reifen ins Ziel. Mit dem 11. Platz habe ich leider die Top 10 verpasst. Dennoch hat es in der AK (Männer) für einen zweiten Platz gereicht.

Link zu den Ergebnissen